Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Michael J. Mentz

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Homepage.
Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Aktuelles und Interessantes über die SPD in Butzbach.
Wir geben Ihnen hier einen aktuellen Überblick über die politischen und gesellschaftlichen Themen, die die Menschen bewegen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Mit solidarischen Grüßen

Michael J. Mentz
(Vorsitzender SPD Butzbach)

Pressemitteilung:

Butzbach, 09. Juni 2016

Die SPD Butzbach stellt die Weichen für die nächsten Jahre

Jahreshauptversammlung der SPD Butzbach mit Neuwahlen
In der Jahreshauptversammlung der SPD Butzbach im Gasthaus Wilhelmshöhe am 2. Juni 2016 wurde Michael J. Mentz als Vorsitzender bestätigt. Ebenso behauptete sich der Butzbacher Bürgermeister Michael Merle im Amt des Stellvertreters. Stefanie Becker-Bösch und Jakob Otto wurden als neue Stellvertreter/in gewählt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 24. Mai 2016

SPD kritisiert Doppelmoral der UWG Butzbach

Die Butzbacher SPD weist die die Kritik der UWG im Zusammenhang mit der Ortsbeiratswahl in der Kernstadt als völlig unbegründet zurück. Der stellvertretende Vorsitzende Redelf Schomaker erklärt für die SPD:
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 03. Mai 2016

Die SPD Butzbach gratuliert Klaus-Jürgen Fricke zum 75. Geburtstag

Der am 2. Mai 1941 in Griedel geborene Klaus-Jürgen Fricke hat am Montag dieser Woche seinen 75. Geburtstag gefeiert.

„Klaus-Jürgen Fricke lebt seit seiner Geburt im Butzbacher Ortsteil Griedel und hat sich über Jahrzehnte in der Kommunalpolitik seiner Heimatstadt engagiert. Gerade an seinem Ehrentag möchte ich seine mannigfachen Verdienste hervorheben, die er sich als erfahrener und bewährter Kommunalpolitiker für unsere Stadt erworben hat.“, betont der Vorsitzende der SPD Butzbach, Michael J. Mentz.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 25. April 2016

SPD Butzbach erinnert an die Atomkatastrophe in Tschernobyl 26. April 1986

„Tschernobyl steht für den ersten Super-GAU in der Geschichte der Nutzung der Kernenergie. In dem ukrainischen Atomkraftwerk kam es am 26. April 1986 zur Kernschmelze. Der Reaktor Block 4 explodierte und radioaktiver Staub verbreitete sich über ganz Europa.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 29. März 2016

SPD Butzbach erinnert an Georg August Zinn

Der Vorstand der SPD Butzbach hat in seiner letzten Sitzung an den 40. Todestag des ehemaligen Ministerpräsidenten Georg August Zinn am 27. März (Ostermontag) erinnert:
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 20. März 2016

Ostergruß 2016

Ostergruß der SPD Butzbach

Pressemitteilung:

Butzbach, 12. März 2016

SPD wählt Team für Sondierungsgespräche

Der Vorstand der Butzbacher Sozialdemokraten hat in seiner ersten Sitzung nach der Kommunalwahl den Wahlausgang diskutiert und bewertet. Wenngleich die Butzbacher SPD den Verlust von zwei Mandaten hat hinnehmen müssen, hat sie als stärkste Fraktion vom Wähler den Auftrag erhalten auszuloten, wie handlungsfähige Mehrheiten in der neuen Stadtverordnetenversammlung geschaffen werden können.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 03. März 2016

Energiewende und Wertschöpfung vor Ort

Am Montag dieser Woche diskutierte der energiepolitische Sprecher und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Timon Gremmels mit dem stellvertretenden Butzbacher SPD-Vorsitzenden Dr. Matthias Görlach über die weitere Gestaltung der Energiewende. Moderiert wurde das Fachgespräch vom Butzbacher Bürgermeister Michael Merle.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Griedel, 03. März 2016

Öffentliche Ortsbegehung Griedel mit SPD Spitzenkandidaten

Im Rahmen der öffentlichen Ortsbegehung, am vergangenen Sonntag, den 28.02.2016, stellte sich die Griedeler SPD mit Ihren Ortsbeiratskandidaten und den Butzbacher SPD-Spitzenkandidaten den Fragen und Anregungen von Griedeler Bürgerinnen und Bürgern. Nicht alle Themen von A wie Autohof bis V wie Verkehrskonzept konnten bei diesem Termin vollständig erläutert werden. Deshalb lädt die Griedeler SPD die Bevölkerung nochmals am Freitag, den 04.03.2016, um 20.00 Uhr in das BGH Griedel Clubraum/Alte Bücherei ein, um sich weiter zu informieren und die Kandidaten befragen zu können.

Pressemitteilung:

Griedel, 29. Februar 2016

SPD Griedel fordert naturverträglichen Hochwasserschutz, Verkehrskonzept und Erhalt des Feuerwehrstützpunktes

Wahlprogramm der SPD-Griedel verabschiedet
Auf Ihrer Mitgliederversammlung am 12.02.2016 hat die Griedeler SPD ihre Schwerpunkte für die Arbeit in den nächsten 5 Jahren festgelegt. Im Rückblick auf die vergangene Periode zeigten sich die Sozialdemokraten durchaus zufrieden mit dem Erreichten.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 26. Februar 2016

Dezentrale Energiewende und Wertschöpfung vor Ort

Ein Informationsgespräch mit dem stellv. Fraktionsvorsitzenden der SPD im Hessischen Landtag, Timon Gremmels und Dr. Matthias Görlach
Am 11. März – also in weniger als 14 Tagen - jährt sich die Atomkatastrophe im japanischen Fukushima zum fünften Mal. „Dieser schreckliche Jahrestag sollte uns in Hessen Mahnung sein, mit der Energiewende nicht nachzulassen", fordert der energiepolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Timon Gremmels, der am Montag, den 29.2., ab 19:00 Uhr im Museum Butzbach, Färbgasse 16, mit dem stellvertretenden Butzbacher SPD-Vorsitzenden Dr. Matthias Görlach über die Gestaltung der Energiewende diskutieren wird. Der Butzbacher Bürgermeister Michael Merle wird das Gespräch und den Gedankenaustausch moderieren.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 26. Februar 2016

Gute Zukunft für das Land

Bei seinem Besuch in Kirch-Göns forderte der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel, dass Hessen ein Strukturprogramm zur Entwicklung des ländlichen Raums benötigt, um die Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen in Stadt und Land wiederherzustellen. So sei gerade auf dem Land die Mobilität ein entscheidender Entwicklungsfaktor. Er hält deshalb den Ausbau und die Ausweitung von integrierten Gesamtverkehrssystemen für unverzichtbar, damit die Menschen auf dem Lande zu bezahlbaren und vernünftigen Preisen zu ihren Arbeitsstätten gelangen können. Thorsten Schäfer-Gümbel nannte beispielhaft den vierspurigen Ausbau der S-Bahn von Friedberg nach Frankfurt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 23. Februar 2016
Thorsten Schäfer - Gümbel in Kirch - Göns

Die Zukunft ländlicher Räume neu gestalten

Am Donnerstag, den 25. 2. Ab 14:30 Uhr spricht der hessische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel im evangelischen Gemeindehaus über die wachsenden Herausforderungen, vor denen die Menschen in unseren ländlichen Räumen stehen. Durch den Rückzug von privater und öffentlicher Infrastruktur aus der Fläche, verbunden mit einem weitergehenden demographischen Wandel und Veränderungen in der Wirtschaftsentwicklung wird die Zukunftsfähigkeit in immer mehr ländlichen Regionen zunehmend bedroht.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 18. Februar 2016

Flüchtlinge und Integration

Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Gerhard Merz am 24.2.2016, um 20:00 Uhr, im Quartierszentrum
„Flüchtlinge und Integration“ ist das Thema einer vom Vorsitzenden der SPD-Fraktion in der Butzbacher Stadtverordnetenversammlung, Michael Schröter, moderierten Informations- und Diskussionsveranstaltung am 24.2.2016, um 20:00 Uhr, im Quartierszentrum des Degerfeldes, John-F.-Kennedy-Straße 63, zu dem die SPD Butzbach herzlich einlädt. Zu der Frage “Was brauchen wir als Kommune eigentlich, damit Integration gelingen kann?“ stehen der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Gerhard Merz, und Bürgermeister Michael Merle Rede und Antwort.
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 11. Februar 2016

Der Wald, der Wald, oh weh, der Wald –

dort, wo des Jägers Büchse knallt:
Ob Hase, Reh oder auch Schwein,
sie alle zieh‘n den Kopf schnell ein,
verstecken sich, man glaubt es kaum,
hinter Gesträuch und letztem Baum.
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 11. Februar 2016

Freikartenverlosung für das Weidig-Theaterstück

Die Gewinner der zweimal zwei Freikarten für das Weidig-Theaterstück “Wenn es Rosen sind, werden sie blühen“, das am 13.2.2016 um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Butzbach aufgeführt wird, wurden im Rahmen des SPD-Aschermittwochs-Heringsessens durch Landrat Joachim Arnold und Bürgermeister Michael Merle ermittelt: Es sind dies Henning Rowehl und Ulrich Schimpf aus Butzbach. Herzlichen Glückwunsch!

Karten für die Veranstaltung gibt es noch im BZ-Shop und bei der Stadtkultur Butzbach.

Meldung:

Butzbach, 11. Februar 2016

Zur Erinnerung an Hermann Reineck

Mit weiterem Preisrätsel
„Über Auschwitz darf kein Gras wachsen.“ Dieser mahnende Satz des Auschwitz-häftlings Hermann Reineck war Leitgedanke bei einer Gedenkfeier am 28.1.2016 im Butzbacher Museum, in der an den Widerstandskämpfer erinnert wurde.
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 04. Februar 2016
Preisausschreiben

Butzbach feiert in diesem Jahr Weidigs 225. Geburtstag

Antworten bitte über "Ihr direkter Draht zur SPD Butzbach"
In diesem Jahr feiert Butzbach einen runden Geburtstag des Pfarrers und Freiheitskämpfers Friedrich Ludwig Weidig.
Deshalb finden „Begegnungen mit Weidig“ auch in zwei Kulturveranstaltungen der Stadt Butzbach ihren Niederschlag: Zum einen im Rahmen einer Ausstellung des Butzbacher Museums und zum anderen mit einer Theateraufführung.
Hier wird das Stück „Wenn es Rosen sind, werden sie blühen“ gezeigt, das in beeindruckender Weise Einblicke in die Geschichte Weidigs und Büchners frei nach dem Roman von Kasimir Edschmid „Georg Büchner – eine deutsche Revolution“ eröffnet.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 04. Februar 2016

SPD Butzbach verabschiedet Kommunalwahlprogramm 2016

"Aus Überzeugung handeln – Butzbach sozial gestalten" ist das Programm überschrieben, mit dem die heimischen Genossen in den Kommunalwahlkampf ziehen werden. Am Montag dieser Woche verabschiedeten die Butzbacher Sozialdemokraten auf einer Mitgliederversammlung in der Gaststätte Wilhelmshöhe einstimmig das Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 6. März 2016.
Weiter ...

Meldung:

Berlin, 25. Januar 2016
Beschluss des SPD – Parteivorstandes bei der Klausur am 17./18. Januar 2016

Für den Zusammenhalt der Gesellschaft

Ein Integrationsplan für Deutschland
In unserem Grundsatzprogramm stellen wir klar: „Einwanderung verlangt Integration. Sie ist eine gemeinsame Anstrengung. Dazu müssen beide Seiten bereit sein. Einwanderer müssen sich integrieren, wir müssen ihnen dazu alle Möglichkeiten geben, am Leben unserer Gesellschaft teilzunehmen. Daher verlangt Integration faire Chancen, aber auch klare Regeln.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 20. Januar 2016

Kirchengrundstück: Was will die Butzbacher FDP?

Sichtlich wohl scheint sich die Butzbacher FDP in der Rolle der beleidigten Leberwurst zu fühlen. Das belegen einmal mehr die jüngsten Presseveröffentlichungen dieser Partei zum Ankauf des Kirchengrundstücks im Stadtteil Kirch-Göns.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Butzbach, 19. Januar 2016

Hessischer SPD-Vorsitzender Schäfer-Gümbel diskutiert in Butzbach mit kommunalen Amtsträgern

Zum kommunalpolitischen Gespräch des SPD-Landtagsfraktion trafen sich in der zweiten Januarhälfte auf Einladung des Landes- und Fraktionsvorsitzenden Torsten Schäfer-Gümbel Hessens sozialdemokratische Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister in der Alten Turnhalle in Butzbach. Mit vertreten waren der Butzbacher Bürgermeister Michael Merle, Stadtrat Michael J. Mentz, stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher Michael Schröter und der stellvertretende Butzbacher SPD-Fraktionsvorsitzende Günter Botzky.
Weiter ...

Meldung:

Berlin, 13. Januar 2016
Beschluss der SPD - Bundestagsfraktion vom 08.01.2016

Öffentliche Sicherheit

Öffentliche Sicherheit ist ein sozialdemokratisches Thema.
Alle Menschen in Deutschland müssen sicher sein und sich sicher fühlen können. Die Bürgerinnen und Bürger haben das Recht, unabhängig von ihrer persönlichen Situation und finanziellen
Verhältnissen umfassend vor Kriminalität geschützt zu werden. Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich für einen starken Staat ein, der
jede Einzelne und jeden Einzelnen vor Kriminalität und Gewalt und deren Ursachen schützt.
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 22. Dezember 2015

Willi Görlach wird 75

Die SPD Butzbach gratuliert und bedankt sich
Der am 27. Dezember 1940 in Butzbach geborene Willi Görlach feiert am Sonntag nach Weihnachten seinen 75. Geburtstag.
Weiter ...

Meldung:

Butzbach, 20. Dezember 2015

Weihnachtsgruß 2015

Weihnachtsgruß 2015

Zum Seitenanfang