Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche


Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Butzbach, 09. Januar 2019

Einladung der SPD Butzbach zum Neujahrsempfang

Am Samstag, den 12.01.2019 möchte die SPD Butzbach ab 18 Uhr im Museum Butzbach in der Färbgasse nicht nur die Gelegenheit nutzen, auf das vergangene Jahr zurück zu blicken, sondern vor allem den Blick auf 2019 und auch in die weitere Zukunft zu richten.

„Zum Jahreswechsel in das spannende Europawahljahr 2019 möchten wir Butzbacher Sozialdemokraten zusammen mit unseren Mitgliedern, unseren Mitstreitern, aber auch mit unseren Freundinnen und Freunden der Sozialdemokratie gemeinsam feiern und uns auf das neue Jahr 2019 einstimmen. Wir wollen unseren Empfang aber auch dazu nutzen, zu mehreren Themenbereichen darüber zu diskutieren, welche Entwicklungen wir für die nächsten Jahrzehnte in unserer Stadt als erstrebenswert erachten“, beschreibt der Vorsitzende der SPD Butzbach, Dr. Matthias Görlach, die Zielsetzung des diesjährigen Neujahrsempfangs der SPD Butzbach.

Gemäß der Erkenntnis: „Keiner weiß so viel, wie wir alle zusammen“, soll in gemeinsam mit Gästen und Vertretern aus den Butzbacher Vereinen über die Themenbereiche „ Wohnen, Leben und Arbeiten“, „Ökologie, Klimaschutz und Mobilität“, „ Stadtentwicklung (Soziale Stadt / Dorf und Du)“ sowie „Bildung, Soziales und Digitalisierung“ diskutiert und Ideen für unsere Heimatstadt Butzbach weiter entwickelt werden.
Zusammengefasst sollen die gesammelten Ergebnisse in einer abschließenden Gesprächsrunde, die von Michael Schröter und dem Butzbacher Bürgermeister Michael Merle moderiert werden wird. Neben Zeit für Gespräche und Diskussionen lädt die SPD zu einem Sektempfang mit Imbiss ein.

Die Butzbacher SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein und freut sich, mit Ihnen gemeinsam im schönen Ambiente unseres Museums das Neue Jahr beginnen zu können.
Michael J. Mentz


Zum Seitenanfang